X-WURF

Rivermist Superstar & Amberblaze Another Chance



Am 20.06. sind unsere X-Wunder auf die Welt gekommen! 💞🐾
Hier unser Geburtsbericht vom Facebook- & Instagram-Posting:
Sorrel hatte seit 18.06. immer wieder Senkwehen und weniger Appetit.
Am 20.06. in der Früh um 5 Uhr wurde es dann deutlicher und sie kam in Geburt.
Sie hatte es nicht sonderlich leicht und es war für sie wirklich anstrengend.
Die Trächtigkeit letztes Jahr fand ja mit dem Kaiserschnitt und einem toten Einzelwelpen, einer Hündin, ein sehr tragisches Ende.
Diesmal durften wir uns auf 3 Welpen und somit auf eine bessere Grundvoraussetzung freuen.
Nach einer längeren Eröffnungsphase und einigen Presswehen, kam mit einiger Hilfe meinerseits, endlich der erste Welpe zur Welt. Die hübsche Hündin kam ohne Fruchthülle zur Welt und musste sich sehr anstrengen. Sie hatte sehr viel Fruchtwasser rein bekommen und hatte Schnappatmung. Trotz meiner Hilfestellungen änderte sich der Zustand nicht und wir rasten mit Sorrel und ihrer Tochter zu unserer Tierärztin. Dort stabilisierte sie sich endlich und war recht fit. Wir entschieden mit Sorrel und ihrem Baby gleich bei meiner Mama zu bleiben, falls wieder etwas ist. Das Haus meiner Mama ist nur 1 Minute von unserer TÄ entfernt. Die Kleine trank brav bei Sorrel und war sehr aktiv. Einige Zeit später setzten wieder Wehen ein. Diesmal tat sich Sorrel noch schwerer. Der Kopf des 2. Welpen war draußen. Auch er mit bereits geöffneter Fruchthülle.
Danach ging gar nichts mehr. Ich merkte gleich, dass er sehr groß war. Er wurde schon blau und schnappte verzweifelt nach Luft. Wir mussten Sorrel packen und sofort wieder zu unserer TÄ. Als wir dort waren kam jede Hilfe zu spät. Er war schon erstickt! 😭💔 Dieses Bild und diese Tatsache quält mich seit gestern so sehr. Ich gebe bei einer Geburt meiner Hündinnen immer mein Allerbestes, mit bestem Wissen und Gewissen. Man muss als Züchter Entscheidungen treffen. Es ist ein schmaler Grad und oft geht es um Sekunden. In diesem Fall waren wir ein paar Sekunden zu spät. 😩 Es tut mir sooo unendlich leid um diesen schönen Rüden!
Wir standen an dem Punkt, an dem wir eine Entscheidung treffen mussten. Wir entschieden bei unserer TÄ, dass wir noch kurz warten ob das Wehenmittel greift. Ansonsten muss erneut ein Kaiserschnitt gemacht werden, um das 3. Baby und auch Sorrel zu retten.
Das geschah dann auch! 😭
Ich zählte die Minuten und saß zuhause wie auf Nadeln, als ich auf den Anruf von meiner TÄ wartete. Ich sag euch, diese 1,5 Stunden der Ungewissheit machen dich fast wahnsinnig! 😞
Endlich kam der Anruf. Mama und Baby haben die OP gut überstanden. Für den 3. Welpen war es knapp, aber sie hat es geschafft! Mein schönstes Geschenk von Sorrel an mich: meine soooo lang ersehnte gold sable Hündin war endlich da!💛
Sorrel war ganz schön fertig von diesem traumatischen Tag, körperlich und psychisch! 😞
Mittlerweile gehts ihr besser und auch unsere kleinen Mädls sind recht fit.
Im Moment haben wir das Problem, dass beide Welpen zwar den ganzen Tag voll brav saugen, aber Sorrel noch nicht genug Milch hat. Der richtige Milcheinschuss lässt noch auf sich warten. Ich denk, dass hat auch sehr stark mit dem Schock zu tun.
Sie bekommt jetzt homöopathische Unterstützung, die bislang bei solchen Problemen immer gut geholfen hat und viele Kräuter und Lebensmittel, die milchbildend sind. Ich hoffe es hilft! 🙏🏻 Bitte betet alle, dass es funktioniert! Es ist auch so schon alles schwer genug! 😕 Ich bin ganz ehrlich zu euch und erzähle euch auch die unschönen Seiten der Zucht. Mir ist Transparenz bei diesem Thema sehr wichtig und ich möchte euch erzählen und zeigen wie es wirklich ist! Züchten ist heuer wirklich sehr frustrierend für mich und ich vermisse zurzeit wirklich die Freude daran. Heuer ist einfach nicht unser Jahr....

We proudly present...

Secret Smile Xpress your Joy

Xsara

gesprochen "SARA"

reserviert

dark sable Hündin

geboren um: 09:05 Uhr

Geburtsgewicht: 194g

Bei Xsara wusste ich gleich, sie braucht einen Namen der Stärke und Willenskraft verkörpert.

Sie ist eine Kämpferin und war so tapfer.

Xpress your Joy - Sie ist ein Ausdruck wahrer Freude. Wir waren so erleichtert und hatten die pure Freude in uns, als sie es geschafft hatte.


Secret Smile Xclusive Vanilla

VANILLA

bleibt bei uns

gold sable Hündin

Geburtszeit wissen wir nicht genau - Kaiserschnitt

Geburtsgewicht: 179g

Warum hat Vanilla keinen Namen mit X bekommen?

Letztes Jahr bekam Sorrel per Kaiserschnitt eine Hündin, leider war sie tot. 

Das wäre unser V-Wurf gewesen.

Ich wollte schon so lange eine Tochter von Sorrel und wusste schon immer ganz genau wie sie heißen muss.

Nun hab ich sie endlich, meine Vanilla!


STATUS

reserviert: Es gibt bereits Interessenten, weitere Anfragen sind jedoch herzlich willkommen - alles noch offen

vergeben: Der Welpe hat seine zukünftige Familie bereits gefunden

option: bleibt eventuell bei uns oder in co-ownership (Zweitbesitz)


INFO

Bevor Sie mir eine Anfrage schicken, lesen Sie bitte sorgfältig die Punkte

-Gedanken zum Welpenkauf- & Infos vor der Kontaktaufnahme- unter INFOS!